Canada_umlaut_map

Presse

Zweimal in Folge: Rogers ist erneut BEST in TEST im umlaut Mobile Benchmark Kanada

13.07.2020 – Unsere Ergebnisse zeigen, dass Rogers mit dem höchsten Score von 920 Punkten der führende Netzanbieter in Kanada ist.

Aachen, 13. Juli 2020 Wir haben Rogers zum zweiten Mal in Folge zum BEST-IN-TEST-Betreiber in Kanada ernannt. In Kanada testeten wir die
Netzleistung von Bell, Rogers und Telus bei der Sprach- und Datenübertragung mit Smartphones. Gemessen wurde in großen Metropolregionen, kleineren Städten sowie auf Verbindungsstraßen. Rogers ist der Gesamtsieger, Bell belegt den zweiten Platz, gefolgt von Telus.

"Herzlichen Glückwunsch an Rogers, den zweimaligen Mobile-Benchmark-Gewinner. Mit unserer einzigartigen Test- und Bewertungsmethodik konzentrieren wir uns auf die Nutzererfahrung der Kunden. Dabei decken wir ein breites Spektrum an Mobilfunkdiensten ab, einschließlich populärer Anwendungsfälle. Wir sehen Rogers insgesamt vor der Konkurrenz", sagt Hakan Ekmen, CEO von umlaut Telecommunication.

Die Messungen des umlaut Mobile Benchmark Kanada fanden zwischen dem 16. März und dem 3. Juni 2020 statt. Sie basieren auf umfangreichen Drivetests, die in Großstädten, kleineren Städten sowie auf Verbindungsstraßen durchgeführt wurden. Insgesamt maß die Teststrecke eine Entfernung von 18.624 Kilometern.

Rogers ist der führende Betreiber und erzielte mit 920 Punkten die höchste Punktzahl

Mit einem Ergebnis von 920 von maximal 1.000 Punkten schnitt Rogers insgesamt am besten ab. Der Wettbewerber Bell liegt mit einem Gesamtergebnis von 908 Punkten 12 Punkte dahinter. Telus ist Dritter und erreicht eine Punktzahl von 887 Punkten. In der Datenkommunikation/Data erzielte Rogers mit 551 Punkten die höchste Punktzahl, gefolgt von Bell mit 539 Punkten und Telus mit 534 Punkten. In der Sprachkommunikation/Voice erzielten Rogers und Bell mit jeweils 369 Punkten die höchste Punktzahl, Telus erreichte 353 Punkte.

200713 umlaut Mobile Benchmark Canada Total Score

Auch im Jahr 2019 hatte Rogers mit 857 Punkten den BEST in TEST Award erhalten - ein Sprung von 63 Punkten in einem Jahr. Bell und Telus haben sich ebenfalls verbessert, Bell von 837 auf 908 Punkte, Telus von 826 auf 887 Punkte. Damit verbesserten alle Betreiber ihre Punktzahl innerhalb eines Jahres deutlich.

Testmethodik

Wir vergleichen die Leistung von LTE/UMTS/GSM-Mobilfunknetzen hinsichtlich der Sprach- und Datendienste auf Smartphones in den städtischen und ländlichen Gebieten Kanadas. Die Messung wurde als Leistungsbenchmark in Großstädten und kleineren Städten sowie auf Verbindungsstraßen durchgeführt. Dedizierte Messungen erfolgten als Drivestests im Freien mit einem Samsung Galaxy S9 cat16 Smartphone 1000 Mbit/s Download / 105 Mbit/s Upload. Alle Datenmessungen wurden im 4G-bevorzugt-Modus, die Sprachmessungen im 4G/4G-bevorzugt-Modus auf beiden Seiten durchgeführt, mit abwechselnder Anrufquelle.

Über den umlaut-Score

Unsere unabhängige Methodik gewährleistet eine faire, transparente und neutrale Beurteilung der getesteten Netze. Wir vergleichen mit unserem einzigartigen Bewertungsverfahren mehr als 200 Mobilfunknetze in über 120 Ländern weltweit. Die Methode gilt als De-facto-Industriestandard und stellt für Vorstände und Aufsichtsräte einen einzigartigen Bewertungsmaßstab dar, um ihre Netze mit anderen zu vergleichen. Kunden können mithilfe dieser Bewertungen bessere Entscheidungen für ihre Abonnements treffen.

Kontaktieren Sie unsere Experten!

HAKAN EKMEN

Hakan Ekmen

CEO Telecommunication

Phone

+49 151 57133235

Mail

Hakan.Ekmen@umlaut.com